Kalender  

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
   
   

Junge Zunft - lange Tradition...

1999 gegründet, aufbauend auf alter Fasnetstradition in einer katholisch geprägten Gemeinde, so in etwa kann man die Narrenzunft Kübele-Hannes umschreiben.

Auf diesen Seiten können Sie sich informieren, über den Verein, die Tradition aber auch über das Vereinsleben der Zunft, eingebunden in die Gemeinde Lautlingen und deren Vereinsgemeinschaft.

Wir pflegen altes Brauchtum, leben die Fasnet nach schwäbisch-alemannischer Tradition und beteiligen uns an den kulturellen Veranstaltungen in und um Lautlingen.

Seit dem 2017 sind wir Vollmitglied im Narrenfreundschaftsring Zollernalb.

   

Mit umfangreichen Ehrungen bedankte sich die Narrenzunft Kübele-Hannes Lautlingen bei der Jahreshauptversammlung bei langjährigen Mitgliedern. Alle geehrten erhielten eine Urkunde mit dem Siegel der Zunft sowie einen entsprechenden Pin für 10 oder 20 Jahre der Zugehörigkeit zum Verein.

Für 10 Jahre aktive Mitgliedschaft wurden geehrt: Lena Leibold, Lena Reinhardt, Collin Söhn und Michael Stichling der gleichzeitig auf eigenen Wunsch aus dem Ausschuss ausschied.

Für 20 Jahre aktive Mitgliedschaft ehrte der Zunftmeister zunächst Patrick Piske, Eli Söhn, Stephanie Melle, Luzia Alber, Birgit Dietrich, Claudia Müller, Christine Müller, die er herzlich beglückwünschte.

Die offiziellen Gründungsmitglieder der Zunft wurden im 2. Block geehrt. Zunftmeister Micha Fürst betonte besonders, dass es ohne diese die Narrenzunft überhaupt nicht geben würde und sich alle in besonderem Maße um den Verein verdient gemacht haben, was auch er, der damals nicht dabei war, nicht hoch genug einschätzen könne. Alle Gründungsmitglieder waren damals auch im Ausschuß und dort teilweise auch lange Jahre im Amt. Peter und Gudrun Wesle waren dazu maßgeblich an der Entstehung des Narrenhäs beteiligt, er zusätzlich zehn Jahre Kassier. Frank Schemminger damals Schriftführer und Daniel Winterholer Beisitzer, ebenso wie Gudrun Melle. Diana Leibold ist bis heute Ausschußmitglied und „Generalsekretärin ohne Geld und Sachbezüge“, während ihr Ehemann Wolfgang Leibold bis heute Vizezunftmeister ist und sich besonders in technischen Angelegenheiten immer wieder bewährt. Heiko Peter Melle war Gründungszunftmeister bis 2015 und seither Ehrenzunftmeister der sich auch weiterhin aktiv am Vereinsgeschehen beteiligt.

Für ihre seit der Gründung ununterbrochene Amtszeit im Ausschuss als Häsmeister und Vizezunftmeister erhielten Diana und Wolfgang Leibold noch eine spezielle Urkunde, verbunden mit den Dankesworten des Zunftmeisters.

Unser Bild zeigt von links: Michael Stichling, Elisabeth Söhn, Daniel Winterholer, Collin Söhn, Frank Schemminger, Gudrun Wesle, Peter Wesle, Birgit Dietrich, Heiko Peter Melle, Patrick Piske, Gudrun Melle, Diana Leibold, Christine Müller, Wolfgang Leibold, Luzia Alber, Stephanie Melle, Lena Leibold und Zunftmeister Micha Fürst

You have no rights to post comments

   

Wetter  

 

 
   

Kummerkasten  

Kummerkasten

   
© Narrenzunft Kübele-Hannes Lautlingen e.V.

Anmeldung

   

Online

Aktuell sind 18 Gäste und keine Mitglieder online